MTB Touren in der Fränkischen Schweiz 3

Neumühle

Von Weiglathal (Brauerei Übelhack) fahren wir einen schönen Wurzeltrail bergab zum Bierquellenwanderweg. Über diesen erreichen wir Trockau. Über schöne Wald- und Feldwege erreichen wir die Hohe Mirsberger Platte. Nun fahren wir über den Spanagelestrail nach Zaupenberg. Über den super schönen Neumühlentrail erreichen wir die Neumühle (Einkehr) bei der Burg Rabenstein. Duch das Ailsbachtal kommen wir nach Kirchahorn. Weiter fahren wir auf den Ahorntalrundweg nach Altenhimmel mit den kräftigen Altenhimmeltrail (steile Auf- und Abfahrt mit Wurzeln). Über feine Schotterpisten erreichen wir wieder Weiglathal.

 

Startpunkte: Weiglathal, Kirchahorn, Hintergereuth oder Neumühle

 

 

Anforderung: mit Stellen S2

Erlebniswert:******

Länge: 37 Km

Höhenmeter: 670

 

Variante mit Hintergereuth, Brauerei Stöckel:

Länge: 42 Km

Höhenmeter: 820

 

Höhenprofil

Berglerturm

Start ist in Nankendorf, nach ca. 3 km Einfahren durch das Wiesenttal mit den Aalkorbern Kletterfelsen kommen wir nach Plankenfels (Biergarten), mit einer steilen Auffahrt zum Plankenstein geht esrichtig los, ein schöner Trail bringt uns in Lochautal. Über die Fränkischen Höhen erreichen wir Sachsendorf im Aufseßtal. Durch das Aufseßtal fahren wir im auf und ab (Himmelstürmer) auch mal steiler nach Heckenhof (Kathibräu). Von dort gelangen wir wieder über die Hochflächen der Fränkischen mit einigen feinen Trailabschnitten zum Berglerturm mit seiner großen Sanduhr (Bild)(schöne Aussicht ins Aufseßtal). Über den Berglertrail gelangen wir nach Doos ins Wiesenttal. Nach Köttweinsdorf gelangen wir zur weißen Marter und weiter nach Eichenbirkig. Über das Pulverbergle gelangen wir zur Pulvermühle, nach Waischenfeld und Nankendorf ins Wiesenttal zurück zum Ausgangspunkt.

 

 

 

Anforderungen: S1

Erlebniswert: ****

Länge: 49 Km

Höhenmeter: 1000

Höhenprofil

Weiglathaler Trailrunde

Der Start führt uns gleich zu einen feinen Trail und weiter nach Altenhimmel. Über den Jurarandweg (Gegerswegla) kommen wir zur Neubürg. Nach einer langen Abfahrt mit einigen kleinen Trail's erreichen wir Nankendorf im Wiesenttal. Durch dieses gelangen wir zur Pulvermühle.

Ein schöner Trail bergauf durch das Wassertal führt uns zur Burg Rabenstein. Von hier fahren wir über sehr gute Trailabschnitte in Richtung Schneiderloch und zum Schlupflochfelsen. Durch das Ailsbachtal fahren wir auf einen leichten Trail bis kurz vor Oberailsfeld. Eine lange Auffahrt über Pfaffenberg und Brünnberg bringt uns zur Hohen Mirsberer Platte. Weiter fahren wir steil bergab ins Püttlachtal und nach Trockau. Über den schönen Bierquellenwanderweg erreichen wir den Ausgangspunkt Weiglathal.

 

 

 

Anforderungen: S1 mit Stellen S2

Erlebniswert: *****

Länge: 47 Km

Höhenmeter: 980

 

 

Höhenprofil

Pottenstein Trail`s

Die besten Trail`s zwischen Pottenstein und Pegnitz erleben Sie mit dieser Tour.

 

 

 

Anforderung: S2

Erlebniswert: *****

Länge: 36 Km

Höhenmeter: 1020

Höhenprofil

Gößweinsteiner Runde

Wir starten in Behringersmühle durch das Püttlachtal und erreichen über einiges an auf und ab die Pottensteiner Höhe. Weiter über gute Wege nach Bärenfels und über gute Trailabschnitte gelangen wir zum Signalstein und nach Egloffstein. Von Egloffstein weiter duch das Trubachtal und über eine Auffahrt erreichen wir Wichsenstein (Aussicht). Über schöne Waldwege kommen wir nach Leutzdorf und über den Sachsentrail erreichen wir die Sachsenmühle und weiter durch das Wiesenttal nach Behringersmühle zurück.

 

 

 

Anforderung: S1 mit Stellen S2

Erlebniswert:*****

Länge: 40 Km

Höhenmeter: 870

 

Höhenprofil

Schrepfersmühler Tälerrunde

Wir starten an der Schrepfersmühle und radeln das Kleinziegenfelder Tal hinauf zum Spitzenstein. Bei Stadelhofen durchfahren wir das wunderschöne Paradiestal das in der Nähe von Treunitz in das Wiesenttal mündet. Nach Treunitz überqueren wir die Fränkische Hochfläche (netter Wurzeltrail) bis zum Felsendorf nach Krögelstein.Duch herrliche Landschaften erreichen wir Schirradorf, Azenhofen und den Görauer Anger (Aussicht). Nun fahren wir ständig bergab durch das Bärental nach Weismain. Durch das untere Kleinziegenfelder Tal mit einigen schönen Trailabschnitten gelangen wir wieder zum Ziel bei der Schrepfersmühle. (Gute Einkehrmöglichkeit)

 

 

 

Anforderung: S1

Erlebnisswert: *****

Länge: 50 Km

Höhenmeter: 600

 

 

Höhenprofil

Leistung: Technische Betreuung, Tourenführung

 

Preis: 40,- € je Teilnehmer/Tag 

 

Max: 8 Teilnehmer

 

Termine: nach Absprache

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2013 Siegfried Seyferth. Alle Rechte vorbehalten