Mountainbike Feierabend - Halbtagestouren

 

Nach der Arbeit oder am Nachmittag an den Wochenenden sich noch sportlich betätigen, können Sie ab Mai bis Ende August mit unseren

Feierabend- oder Halbtagestouren.

In 2-3 Stunden Fahrzeit können wir mit Ihnen ca. 22-30 Km lange Touren (je nach Schwierigkeit und der Anzahl der Höhenmeter) durchführen.

In der Fränkischen Schweiz werden wir die besten Strecken von Pegnitz, Pottenstein, Behringersmühle, Plankenfels, Waischenfeld, Nankendorf, Breitenlesau, Gößweinstein... erkunden. Dazwischen können jederzeit an den vielen geeigneten Stellen auch Fahrtechnikelemente geschult werden.

Leupser Höhentrail  

Von Leups fahren wir nach Püttlach und zur Hohen Mirsberger Platte.

Eine lange Abfahrt bringt uns ins Püttlachtal mit einem schönen Trailabschnitt. Steil fahren wir zur Ruine Hollenberg (kurze Schiebestrecke) und über den Hollenberger Schlitz geht es weiter zum Kleinen Kulm. Einige super schöne Trailabschnitte begleiten uns bis nach Büchenbach und über den Bierquellenweg mit nicht so schweren Auf- und Abfahrten erreichen wir wieder Leups. (Brauerei Gradl)

Da haben wir uns nun eine Brotzeit mit dem guten Leupser, bei Stefan und Kathrin verdient.

www.leupser.de

 

 

Anforderung: S1 mit S2 Stellen

Erlebniswert:*****

Länge: 28 Km

Höhenmeter: 780

Höhenprofil

Drei Zinnen / Hohle Kirche (Neu)

Von Obertrubach fahren wir über schöne Wurzeltrail`s nach Bärenfels. Weiter geht es über die Fränkische Hügellandschaft über gute Wanderwege zum Signalstein 584m (Aussicht), danach erfahren wir die guten Sigltrail`s bis nach Hammerbühl bei Egloffstein. Üner das Todsfelder Tal erreichen wir Thuisbrunn und Hohenschwärz. Auf guten Fostwegen gelangen wir nach Großenohe, eine steile Auffahrt bringt uns zu den 3 Zinnen. Über einen kleinen Trail gehts nun bergab und weiter wieder bergauf zu der Hohlen Kirche (Höhle) mit gutem Blick ins Trubachtal.Steil bergab fahren wir ins Trubachtal (kurze Schiebestrecke) und durch dieses über den Trubachtalwanderweg, mit seinen sehr guten Trailabschnitten an den wunderbaren Felsformationen (Zehnerstein, Hartelstein, Richard Wagner Fels, Dachlwand...) vorbei um wieder Obertrubach zu erreichen.

 

 

 

Anforderung: S1 mit Stellen S2

Erlebniswert:*****

Länge: 26 Km

Höhenmeter: 730

 

Höhenprofil

Wirtshaustrail

Wir starten in Trockau und fahren über steile Uphills Trail's zum kleinen Kulm.

Weiter geht es über schöne Trails kupiert zum Körbeldorfer Huth und zum

Pegnitzer Schlossberg, über den Heckenweg und dem Kellertrail erreichen

wir Büchenbach (Gasthof Herold). Über welliges Gelände mit einigen schönen

Trails erreichen wir das Gasthaus Gradl in Leups, Gasthaus Kürzdörfer in

Lindenhardt und das Gasthaus Übelhack in Weiglathal. Ein schöner Wurzeltrail

bringt uns nach Trockau zurück.

 

 

 

Anforderung: Bis S2

Erlebniswert:****

Länge: 31,75 Km

Höhenmeter: 840

 

Höhenprofil

Hohenstein Runde (Neu)

Für alle die gerne steile und harte Auf- und Abfahrten lieben ist das eine genieale Runde.

Von Hohenstein fahren wir über den Main-Donau Wanderweg mit seinen vielen guten Trailabschnitten bis nach Hersbruck. Nun beginnen die steilen Auf-und Abfahrten über den Größen Hansgörgl 601 m, dem Glatzenstein 572 m, der Burg Rothenburg 555 m und zu letzt vom Sittenbachtal bei Algerndorf aus die Burg Hohenstein 624 m zu erreichen. Viel fahrtechnische schöne Trailabschnitte gilt es auf diesem Abschnitt zu meistern. Von der Burg fahren wir wieder zum Parkplatz zurück.

 

Die Einkehr im Windbeutelcafe, Hohensteinerhof gehört zum Abschluß dazu.

 

 

 

Anforderungen: S2

Erlebniswert: ******

Länge: 29 Km

Höhenmeter: 980

Höhenprofil

Leistung: Führung, Technische Betreuung Preis: 25,-€ je Teilnehmer, max.: 8 Teilnehmer

 

Termine: Als Feierabendtouren oder als Halbtagestouren von Anfang Mai bis Ende August nach Absprache.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2013 Siegfried Seyferth. Alle Rechte vorbehalten